Die Gründe dafür sind vielfältig:

  • Sie bedienen Kunden, die hohe Ansprüche an Qualität haben, die qualifizierte Verfahren zur Lieferantenzulassung eingeführt haben: Ohne Zertifikat werden Sie solche wichtigen Kunden nicht an sich binden können.
  • Ihr Unternehmen befindet sich im Wachstum, in der Übergangsphase vom Kleinbetrieb zu mittlerer Größe - die Kommunikation zwischen Ihren Mitarbeitern muss geregelt ablaufen, Ihre Geschäftsprozesse brauchen klare Strukturen, die Verantwortlichkeiten müssen klar geregelt werden: Mit den Vorarbeiten für eine Zertifizierung erreichen Sie genau dieses - und die auf die Zertifizierung folgenden Verfahren bewirken, dass diese Fortschritte aufrecht erhalten werden.
  • Sie stellen fest, dass Ihre Organisation nicht reibungslos läuft, Sie verschwenden Geld, die betriebliche Leistung wird nicht wirtschaftlich erbracht, Fehler nehmen überhand: Analysen der EFQM (European Foundation for Quality Management) haben gezeigt, dass erhebliche Umsatzanteile im Fehlermoloch einer Organisation verschwinden können. Die Einführung von kontinuierlichen Verbesserungsprogrammen (KVP), eines der Kernthemen der ISO9001, spart bares Geld - diese Einsparungen sind Nettomarge! Unsere nachweisbaren Erfolge: Reduzierung von Fehlerkosten um mehr als 80%, dadurch Steigerung des Jahresüberschusses um > 50%!

 

Daher unsere Überzeugung: Effizientes Qualitätsmanagement muss sich auf 2 Bereiche konzentrieren: Optimale Geschäftsprozesse UND aktive Qualitätsverbesserung Ihrer Produkte und Leistungen müssen dazu führen, dass Ihr Qualitätsmanagement über die Kosten hinaus, die es verursacht, Gewinn bringen muss. Zudem erhöht es die Stabilität Ihrer Unternehmung und minimiert das unternehmerische Risiko.

Wir haben erhebliche Erfahrung in allen diesen Tätigkeitsbereichen und helfen Ihnen gerne.

Und warum brauchen Sie uns dazu?

Ihre Zertifizierer dürfen bei der Vorbereitung der Zertifizierung und bei der Lösung auftretender Probleme nicht helfen, da hier ein Interessenskonflikt auftreten würde - also brauchen Sie Hilfe: Uns, als unabhängiger externer Partner mit Sachverstand.

Sie wollen mehr wissen? Wir helfen Ihnen.

Sie brauchen kein Zertifikat?

Gerade kleinere Firmen sind häufig mit einem Zertifikat überfordert.

Nicht nur der Aufwand zur Erlangung des Zertifikats, sondern auch seine Aufrechterhaltung mit den jährlichen Überwachungsaudits stellen Kosten dar, die sich für eine kleine Firma nicht unbedingt lohnen. Andererseits enthält die ISO9001 einige wichtige Vorgehensweisen, die sich unbedingt in erhöhter Wirtschaftlichkeit auch in kleineren Organisationen niederschlagen und damit die Kosteneffizienz und die Überlebensfähigkeit in schwierigeren Zeiten absichern. Das sind genau die Ansätze, die sich auf Ihr Leistungs- (und damit auch Finanz-) controlling beziehen, mit denen Sie ermitteln, wo und wie Geld verloren geht, und die aufzeigen, wie sie die Leistungsfähigkeit und Effizienz Ihres Unternehmens verbessern können. Häufig sind es kleine, praktische Kniffe, die Ihre Möglichkeiten signifikant steigern, und die Sie erfolgreich machen.

Wir bieten Ihnen an, diese wichtigen Vorgehensweisen mit Ihnen optimal an Ihre Firma anzupassen, ohne dass Sie Folgekosten befürchten müssen. Ihre interne Überwachung, mit der Sie als Unternehmer herausfinden, dass das, was Sie wollen, auch wirklich geschieht, reicht als Absicherung einer kontinuierlichen Vorgehensweise in diesen Themen aus.

Einige typische Schwachstellen in kleineren (und nicht nur in kleineren) Firmen:

  • Auftragsabwicklung: Von der Kundenanfrage bis zum Angebot, Rechnungsstellung
  • Leistungserfüllung und vertragliche Klippen
  • interne Kommunikation
  • Geschäftsstrategie (was tun wir, was nicht)
  • Fehlererkennung und -beseitigung
  • betriebliche Sicherheit
  • u. a. m.