wir haben was gegen "gewachsene Strukturen"

Sie kennen die Argumente "das haben wir schon immer so gemacht" oder "das haben wir noch nie so gemacht"? Beide liegen auf der gleichen Ebene und sind im Grunde nichts anderes, als ein Ausdruck zur Weigerung nachzudenken und dazu zu lernen.

Wenn Sie das für richtig halten, brauchen Sie uns nicht. Wir verfolgen den Grundsatz, dass generell alles verbesserungsfähig ist - ganz im Sinne der in ISO 9001 festgeschriebenen Forderung nach kontinuierlicher Verbesserung (KVP). Und wir haben darin enorme Erfahrung:

  • Jedes gehobene Verbesserungspotenzial bedeutet letztlich, dass hierdurch ein Beitrag zur Minderung des unternehmerischen Risikos bzw. eine u. U. beträchtliche Kostenreduzierung erreicht wird.
    • z. B.: Die Verbesserung der ausgelieferten Qualität Ihrer Produkte führt zur Erhöhung der Kundenzufriedenheit - Ihre Position als zuverlässiger Lieferant wird gefestigt, die Kunden bleiben in Krisenzeiten bei Ihnen statt zu anderen, vielleicht billigeren Lieferanten abzuwandern. Ein klarer Fall, Ihr Unternehmen wird dadurch weniger krisenanfällig.
    • Andererseits: Die Verbesserung der ausgelieferten Qualität führt zu weniger Serviceeinsätzen und Nacharbeiten, die sehr teuer sein können, weniger Garantieleistungen mit allen negativen und kostenrelevanten Begleiterscheinungen.
  • Wir betrachten hinsichtlich der Verbesserungspotenziale zweierlei: Sowohl die Produktqualität - begonnen bei der Stabilität der Entwicklung bis hin zu Fertigung und Abnahme - steht auf dem Prüfstand, als auch die Qualität Ihrer Prozesse. Eine schlechte, ineffiziente Organisation und Verwaltung ist über die Maßen Kosten verursachend und kann, eben so wie eine unzureichende Produktqualität, zur erheblichen Verärgerung Ihrer Kunden führen.

Auf Grund unserer Erfahrung analysieren wir Ihre Prozesse, stellen Unzulänglichkeiten fest und machen Vorschläge zur Abstellung von Fehlerquellen und zur Effizienzsteigerung. Die Ergebnisse werden übersichtlich dargestellt in form einer SWOT - Analyse.